Yoga für Hormon-Balance und Wohlbefinden

Hormone sind Wirkstoffe in unserem Körper, die auf sehr subtile Weise Stoffwechsel, Stimmung und unser Wohlbefinden beeinflussen. Gezielte Yoga-Übungen, die auf die Hormondrüsen einwirken, helfen Frauen mit Wechseljahrs-Beschwerden, aber auch Frauen mit Regelschmerzen oder Kinderwunsch, ihren Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Darüber hinaus vermittelt Hormon-Yoga ein gutes Körpergefühl, gibt Kraft und lässt jede Frau von innen strahlen.

Hormon-Yoga-Schnupper-Nachmittag

  • Termin: Sa 9. Dezember 2017, 14 – 17 h
  • Ort: Yoga-Basis Kalsdorf www.yogabasis.at Hauptplatz 2, 8401 Kalsdorf
  • 
Beitrag: Frühbucher: € 39,- bei Anmeldung bis 20. November 2017, danach € 49,-

Hormon-Yoga-Wochenende

  • Termin: 10. und 11. Februar 2018
    Samstag:
    9:30–12:30 Uhr Einführung ins Hormonyoga
    13:00-16:00 Uhr Hormonbalance, Atmung & Energielenkung, Praxis und Gesprächsrunde
    Sonntag:
    10:30-13:30 Uhr Hormonyoga & Wohlbefinden, Fokus Schilddrüse, Nebenniere & Eierstöcke
    14:00-17:00 Uhr Hormonyoga für zu Hause, Erstellen deines individuellen Yogaplans
  • Ort: Yoga-Basis Kalsdorf www.yogabasis.at, Hauptplatz 2, 8401 Kalsdorf
  • 
Beitrag für den 12-stündigen Workshop: Frühbucher € 129,-  bei Anmeldung bis 10. Jänner 2017
    danach
    149,- – inkl. individuellem Yogaprogramm, Mittagsstärkung mit Suppe & Kuchen:

Literatur- und Link-Tipps

Rodrigues Dinah, die Hormon-Yoga entdeckt hat: Hormon-Yoga
Dr. Lalleshvari Claudia Turske, bei der ich Hormon-Yoga lernte: Hormon-Yoga mit Lalla

Zur Übersicht