Achtsamkeit

Unser Geist ist ein rastloser. Die Hirnforschung beschreibt das inzwischen so wie es in den alten Yoga-Schriften zu lesen ist. Konzentration und Loslassen ist für uns Menschen eine fordernde Übung, weil wir archaisch auf jede Veränderung im Außen mit Flucht, Starre oder Kampf reagieren. Diese Muster zu durchbrechen, um kreativ auf heutige Herausforderungen reagieren zu können und nach der Aktivität auch wieder zur Ruhe zu kommen, das ist Ziel von Achtsamkeits-Praxis.

Ich begleite Sie mit Meditationsübungen in unterschiedlichen Formaten: sitzen, gehen, kochen, …). Sie trainieren dabei, ihre Aufmerksamkeit gezielt zu lenken und vom Tun ins Sein zu kommen. Schon bald erleben Sie im Job bessere Ergebnisse und ein intensiveres und erfülltes Privatleben.

Fragen Sie nach der nächsten Gelegenheit für Achtsamkeits-Praxis:
0664 3121836 oder info@margitweingast.at

Literatur und Links zu Achtsamkeit:

Zur Übersicht